34. Schüler-Landtag 2019

Die Plenarsitzung des 34. Schüler-Landtags Rheinland-Pfalz fand am 26. März 2019 statt.

Teilnehmende Klassen

  • Daniel Theyson IGS Waldfischbach-Burgalben
    Klasse 10a-d GL Bilingual (31 Schülerinnen und Schüler)
    Betreuerinnen: Kerstin Zarbel, Katrin Nix
    Antrag: Freiwillige Abgabe des Führerscheins älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger und Förderung von Alternativen 
  • Hocheifel Realschule plus Adenau
    Klasse 10.3 (20 Schülerinnen und Schüler)
    Betreuerin: Christiane Schricker
    Antrag: Verbesserung der HIV-Prävention an Schulen und in der medizinischen Ausbildung
  • Werner-Heisenberg-Gymnasium Neuwied
    Klasse 10a (20 Schülerinnen und Schüler)
    Betreuer: Kai Wüstehube
    Antrag: Optimierung der Festsetzung der Zeugnisnoten  in den Hauptfächern
  • Integrierte Gesamtschule Grünstadt
    Klasse 10a (25 Schülerinnen und Schüler)
    Betreuerin: Susanne Reuber
    Antrag: Neuregelung der Schülerbeförderung

Filmdokumentation

Das Video wird durch Klick/Touch aktiviert. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Beschlüsse der Schülerinnen und Schüler

Der Schüler-Landtag hat in seiner 34. Sitzung folgende Anträge in geänderter Form angenommen:

Freiwillige Abgabe des Führerscheins älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger und Förderung von Alternativen

Verbesserung der HIV-Prävention an Schulen und in der medizinischen Ausbildung

Neuregelung der Schülerbeförderung

Der Antrag "Optimierung der Festsetzung der Zeugnisnoten in den Hauptfächern" fand keine Mehrheit.

Medienberichterstattung

RPR1.

RPR1. Reporter Olaf Holzbach berichtete am 26. März 2019 vor Ort über den 34. Schüler-Landtag und führte verschiedene Interviews mit teilnehmenden Jugendlichen.

Presseberichte

Darüber hinaus wurde in verschiedenen rheinland-pfälzischen Tageszeitungen ausführlich über den Schüler-Landtag berichtet.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz

Wenn Jugendliche Politiker spielen
26.3.2019 | 17.00 Uhr | 1:31 min
Verfügbar bis: 25.3.2020, 17.47

"Einmal Landtags-Abgeordneter sein, das durften in Mainz gut 100 Schüler beim sogenannten Schüler-Landtag - und dabei selbst ausprobieren, wie eine Parlamentsdebatte abläuft."

Zur SWR Mediathek

Betreuerteam des 34. Schüler-Landtags

Ansprechpartner

Andreas Jaeger

Tel.: 06131-208 2203
Fax: 06131-208 2384
Schüler-Landtag

  • Information
  • Beratung
  • Durchführung

Ansprechpartnerin

Annette Schuch

Tel.: 06131 208 2204
Fax: 06131 208 2384
Schüler-Landtag

  • Anmeldung
  • Organisation
  • Fahrtkostenerstattung

Bewerbungs- und Auswahlverfahren

Informationen zum Bewerbungsverfahren und zu früheren Schüler-Landtagen finden Sie unter Anmeldung bzw. Archiv.

Anmeldung Archiv

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Schüler-Landtag entnehmen Sie bitte unserem Infoflyer. Eine ausführliche Projektbeschreibung befindet sich in der Dokumentation zum 20. Schüler-Landtag Rheinland-Pfalz 2004. Sie ist als Heft 27 in der Schriftenreihe des Landtags erschienen und kann kostenlos bei der Landtagsverwaltung bestellt werden. Die Dokumente stehen auf dieser Seite auch als PDF zur Verfügung.

Infoflyer

Projektbeschreibung 2004

Heft 27 der Schriftenreihe (20. Schüler-Landtag 2004)

Folge uns...

Ihr Kontakt zu uns

Hier finden Sie uns

Landtag Rheinland-Pfalz
Postadresse:
Platz der Mainzer Republik 1
55116 Mainz

Ihr Weg zum Landtag

Ihre Ansprechpartner

Andreas Jaeger
Tel.: 06131/208 2203
Fax: 06131/208 2384
E-Mail schreiben

Christine Ehrhardt
Tel.: 06131-208 2264
Fax: 06131/208 2384
E-Mail schreiben

Landtag-RLP Standorte