Was weißt du über den Landtag?

Wissenswertes rund um die Arbeit des Landtags und der Abgeordneten

Landtagsquiz

Wie arbeitet der Landtag in Zeiten der Coronakrise? Was verdienen Landtagsabgeordnete? Welche Mitbestimmungsrechte haben Jugendliche? Teste dein Wissen rund um die Arbeit des Landtags und der Abgeordneten und zu den Themenbereichen Politik und Demokratie.

Los gehts. Viel Spaß!

Für Feedback nutze unser Kontaktformular

Quiz der Woche

Notiere deine Antworten zu unseren Quizfragen und vergleiche dein Ergebnis anschließend mit den Lösungen.

Über die grünen Buttons gelangst du zu weiteren Informationen. Sie helfen dir, dein Wissen zu erweitern und die Fragen richtig zu beantworten.


Lösungen (PDF)

Online-Quiz

Du kannst unser Quiz aber auch online spielen. Dein Ergebnis bekommst du sofort angezeigt, wenn du das Spiel beendet hast.

Auch hier findest du Links im Text, die dir beim Beantworten der Fragen helfen. Du verlässt für die Dauer des Spiels die Jugendhomepage des Landtags.

Viel Erfolg!

Zum Online-Quiz

1. Was politisch gerade wichtig ist

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat einen Tag nach den Beratungen der Bund-Länder-Konferenz den Ältestenrat des Landtags per Videoschalte über die Beschlüsse und die weiteren Pläne für Rheinland-Pfalz informiert. Im Fokus standen dabei die Öffnungsperspektiven für die Schulen und die Wirtschaft. Der momentane Shutdown mit Kontaktbeschränkungen wird in gemeinsamer Abstimmung von Bund und Ländern mit der am 28. Februar in Kraft tretenden Corona-Verordnung bis zum siebten März verlängert.

Ab wann sollen die Grundschulen in Rheinland-Pfalz wieder mit dem Wechselunterricht beginnen?

  • 22. Februar 2021
  • 28. Februar 2021
  • 7. März 2021

Zum Nachschlagen

Nachrichten aus dem Landtag

2. Wie arbeitet der Landtag?

Der Landtag verzeichnet einen neuen Rekord bei der Anzahl an Drucksachen. Mit Stand vom 15. Dezember 2020 waren seit Beginn der Wahlperiode am 18. Mai 2016 exakt 14.010 Drucksachen veröffentlicht worden, so viele wie noch nie zuvor in einer Wahlperiode. Als „Drucksache“ werden beispielsweise Kleine und Große Anfragen, Mündliche Anfragen, Gesetzentwürfe oder Anträge bezeichnet, die dokumentiert werden und öffentlich abrufbar sind. Ein wesentlicher Grund für die Zunahme ist insbesondere, dass es erstmals fünf Fraktionen im Landtag gibt. Gegenwärtig sind im Landtag Rheinland-Pfalz die Fraktionen der SPD, CDU, AfD, FDP und von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vertreten.

Wie viele Ausschusssitzungen fanden im Jahr 2020 per Videokonferenz statt?

  • 19
  • 106
  • 175

Zum Nachschlagen

Statistische Informationen des Landtags

3. Wissenswertes über Abgeordnete

"Der Landtag besteht aus vom Volk gewählten Abgeordneten. Sie sind Vertreter des ganzen Volkes, nur ihrem Gewissen unterworfen und an Aufträge nicht gebunden." So lautet Artikel 79 Absatz 2 der Landesverfassung. Die Grundlage für die Arbeit des Landtags und der Landtagsabgeordneten bilden zahlreiche Gesetze oder andere rechtlichen Regelungen. Neben der Landesverfassung gehören hierzu vor allem die Geschäftsordnung des Landtags Rheinland-Pfalz sowie das Abgeordneten- und das Fraktionsgesetz.

Was regelt Paragraph 46 der Geschäftsordnung des Landtags?

  • Rederecht der Abgeordneten
  • Öffentlichkeit der Sitzungen des Landtags
  • Namentliche Abstimmung

Zum Nachschlagen

Rechtsgrundlagen

4. Demokratie lernen und erleben

Am 14. März 2021 wird ein neuer Landtag gewählt. Die Landtagswahl ist daher ein guter Anlass, mit dem Projekt Juniorwahl gerade jungen Menschen die Bedeutung von Wahlen für unsere freiheitliche Demokratie nahezubringen. Schülerinnen und Schüler erhalten einen tieferen Einblick in die Abläufe und Themen einer Wahl und sie werden über den simulierten Urnengang spielerisch auf ihre erste Wahl vorbereitet und zur Teilnahme motiviert. Davon profitieren die Schülerinnen und Schüler gleichermaßen wie ihre Lehrkräfte, ihre Elternhäuser und letztlich unsere Demokratie.

Wie viele Schulen nehmen an der Juniorwahl zur Landtagswahl 2021 in Rheinland-Pfalz teil?

  • ca. 100
  • ca. 170
  • ca. 250

Zum Nachschlagen

Juniorwahl in Rheinland-Pfalz

5. Der Landtag in Sozialen Medien

Auf Instagram, Facebook und Twitter ist der Landtag schon lange unterwegs. Jetzt gibt es ein weiteres Informationsangebot für euch! Ihr könnt euch verschiedene Podcasts anhören, um euch über die aktuellen Geschehnisse rund um den Landtag Rheinland-Pfalz und das Parlamentsgeschehen zu informieren.

Wie heißen die beiden Podcasts des Landtags?

  • Parlamentsgeschehen
  • Hintergrundgespräche
  • Kurzintervention

Zum Nachschlagen

Podcasts des Landtags

6. Fit in Medienkompetenz?

Soziale Netzwerke sind beliebt, weil man zum Beispiel Erlebnisse und Fotos mit anderen teilen und sich mit Leuten austauschen kann. In den meisten sozialen Netzwerken kann sich jeder anmelden und niemand überprüft, ob die Person auch die ist, als die sie sich ausgibt. Es gibt daher ein paar wichtige Regeln, die ihr kennen solltet, bevor ihr in sozialen Netzwerken unterwegs seid.

Wie könnt ihr euch in Sozialen Netzwerken schützen?

  • Nie den ganzen Namen angeben oder Spitznamen verwenden
  • Kontaktanfrage nur von Menschen annehmen, die ihr auch im echten Leben kennt
  • Im eigenen Profil die private Adresse und Telefonnummer angeben

Zum Nachschlagen

ZDFtivi logo!

7. Landesgeschichte aktuell

Im Jahr 2021 feiern wir unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten das Festjahr "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland". Ziel des Festjahres ist es, die 1700-jährige deutsch-jüdische Geschichte sowie jüdisches Leben heute sichtbar und erlebbar zu machen und ein deutliches Zeichen gegen den erstarkenden Antisemitismus zu setzen. Auch unser Bundesland hat eine traditionsreiche jüdische Geschichte. Funde belegen jüdisches Leben seit der Spätantike im heutigen Rheinland-Pfalz. Bedeutende Zentren waren Mainz, Trier, Speyer und Worms.

Aus welchem Jahr stammt das älteste erhaltene Schriftzeugnis jüdischen Lebens auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands?

  • 321
  • 800
  • 1356

Zum Nachschlagen

1.700 Jahre jüdisches Leben in Rheinland-Pfalz

8. Dein Land Rheinland-Pfalz

Am Jahresende 2020 hatte Rheinland-Pfalz fast 4,1 Millionen Einwohner. Nach einer vorläufigen Schätzung des Statistischen Landesamtes ist die Einwohnerzahl damit zum neunten Mal in Folge gestiegen. Der Bevölkerungszuwachs fiel mit annähernd 5.700 Personen gegenüber den beiden Vorjahren deutlich schwächer aus. Ungeachtet dessen ist dies die höchste Zahl in der mehr als 70-jährigen Landesgeschichte.

Wo war der Bevölkerungszuwachs größer?

  • in den Landkreisen
  • in den kreisfreien Städten

Zum Nachschlagen

Statistisches Landesamt

9. Europa - unsere gemeinsame Zukunft

Ein wichtiges Anliegen des Landtags ist die grenzüberschreitende und europäische Zusammenarbeit auf der Ebene der Regionen und die Pflege von Kontakten und Partnerschaften mit Parlamenten europäischer und auch außereuropäischer politischer Regionen. Ziel ist die Verwirklichung des gemeinsamen Europas in einem Europa der Regionen.

Wann wurde der Interregionale Parlamentarierrat (IPR) gegründet?

  • 1963
  • 1986
  • 2000

Zum Nachschlagen

Nachrichten aus dem Landtag

10. Die Beauftragten des Landes

Auch im Jahr 2021 wirft der Safer Internet Day (SID) als europaweiter Aktionstag einen Fokus auf den sicheren Umgang von Kindern und Jugendlichen im Netz. Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (LfDI) Rheinland-Pfalz unterstützt diese Ziele seit vielen Jahren mit seinen Angeboten für Schulen – in Zeiten von Corona auch als Online-Formate.

Unter welchem Motto stand der Safer Internet Day 2021 in Deutschland?

  • „Was glaube ich? – Meinungsbildung zwischen Fakt und Fake“.
  • "Gemeinsam für ein besseres Internet."

Zum Nachschlagen

LfDI Rheinland-Pfalz

Folge uns...

Ihr Kontakt zu uns

Hier finden Sie uns

Landtag Rheinland-Pfalz
Postadresse:
Platz der Mainzer Republik 1
55116 Mainz

Ihr Weg zum Landtag

Ihre Ansprechpartner

Andreas Jaeger
Tel.: 06131/208 2203
Fax: 06131/208 2384
E-Mail schreiben

Christine Ehrhardt
Tel.: 06131-208 2264
Fax: 06131/208 2384
E-Mail schreiben

Landtag-RLP Standorte